Wasserbedarf Rechner

Wir helfen Dir deinen optimalen Wasserbedarf zu berechnen.

Wie viel Wasser solltest Du wirklich trinken?

Mit Hilfe des Wasserbedarf Rechners endlich genug trinken


Wie viel Wasser muss ich täglich trinken?

Wir helfen dir deinen täglichen Bedarf an Wasser zu berechnen. Dabei benutzen wir eine Formel welche aufgrund deines Alters, Körpergewichtes, Geschlechts sowie weiteren Faktoren deinen individuellen Wasserbedarf berechnet.

Wie viel Wasser muss ich täglich trinken?

Der Wasserbedarf Rechner berechnet deinen optimalen Bedarf an Flüssigkeit und klärt damit die Frage, wie viel am Tag Du wirklich an Flüssigkeit benötigst. Der hierbei errechnete Wert umfasst dabei auch die Wasseraufnahme durch Nahrungsmittel.

Diese Faktoren beeinflussen den täglichen Wasserbedarf eines Menschen:
  • Jahreszeiten und damit verbundene Außentemperatur.
  • Individuelles Hydrationslevel, denn jeder Körper verbraucht und benötigt unterschiedlich viel Wasser.
  • Sportlichen Aktivitäten.
  • Ernährungsgewohnheiten.

Wir trinken viel zu wenig

Jeder Zweite trinkt zu wenig Wasser. Ein erschreckendes Ergebnis einer Studie von einem Berliner Institut in Auftrag von SodaStream® zeigt den Mangel an Wissen über den eigenen Wasserbedarf auf. In der Studie wurden mehr als 1.000 Bundesbürger zu ihrem Wasserkonsum befragt.

Finde eine Antwort auf die Frage: Wie viel soll ich trinken?

Der Wasserkonsum der Deutschen wird im stressigen Alltag und gerade von älteren Menschen schnell vernachlässigt und oft einfach vergessen. Viele sind ratlos, wie viel Wasser ihr Körper eigentlich täglich benötigt.

  • 48 Prozent der Befragten liegen hierbei unter der Mindestmenge von 1,5 Liter am Tag.
  • 20 Prozent gaben an nur 1 Liter Wasser am Tag zu sich zu nehmen.
  • 5 Prozent kamen sogar auf weniger als 0,5 Liter Wasser am Tag.

Für die Gesundheit ist es von großer Wichtigkeit, dass dem menschlichen Körper über den Tag verteilt viel Wasser zugeführt wird. Körperliche Beschwerden, emotionale Krisen und auch Gewichtszunahme sind wenige von vielen Folgen von einem geringen, aber stetigen Wassermangels.

Diese fünf Tipps helfen dir, täglich mehr Wasser zu trinken

  • 1. Die empfohlene Menge Wasser immer griffbereit haben.
  • 2. Jede halbe Stunde etwas trinken auch wenn man keinen Durst hat.
  • 3. Der Wasserverbrauch ist sehr individuell und kann monatlich abweichen. Das erneute Kalkulieren nach Ernährungsumstellung sowie Gewichtabnahme ist deswegen sehr empfohlen.
  • 4. Die Anschaffung einer tragbaren und wiederverwendbaren Wasserflasche.
  • 5. Kleine Erinnerungen, in Form von kleinen Zetteln oder Benachrichtigungen auf dem Smartphone, können dabei helfen, Trinkgewohnheiten umzustellen. Am besten stündlich kleine Mengen Wasser trinken!